Berufshaftpflicht Psychotherapeut Test

Psychotherapeuten sind als Ärzte in Deutschland verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung nachzuweisen. Dabei muss eine Gewerbeversicherung bestimmte Anforderungen erfüllen. So bietet eine Arzthaftpflicht unter anderem eine zweifache Maximierung der Versicherungssumme an, wie der Test zeigt. Die Mindestversicherungssumme liegt bei 250.000 Euro. Der Vergleich der Berufsversicherungen weist jedoch auf, dass eine Deckungssumme mindestens drei Millionen Euro ausmachen sollte.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Die Kosten bei der Gothaer Versicherung im Vergleich

Berufshaftpflicht Psychotherapeut Test

Ärzte wie Psychologen und Psychotherapeuten können bei der Gothaer Versicherung ein umfangreiches Versicherungsangebot erhalte, das den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Die Gothaer Versicherung bietet folgenden Versicherungsschutz speziell für Mediziner:

  • Berufshaftpflicht
  • Elektronikversicherung
  • private Krankenversicherung
  • Rürup-Rente
  • Rechtsschutzversicherung
  • Inhaltsversicherung

Aus Sicht der Berufshaftpflichtversicherung erhalten Psychologen und Psychotherapeuten einen recht günstigen Versicherungsschutz angeboten. Freiberufler wie Hebammen erhalten im Vergleich dazu eine sehr viel kosten intensivere Versicherung. Zum Vergleich der Kosten gelangen Sie auch auf diesem Beitrag.

Unsere Partner vergleichen >

Gesetzliche Regelungen in Deutschland 2020

Der Begriff Psychotherapeut als auch Psychotherapeutin werden im Strafgesetzbuch (§ 132a StGB) geregelt. Umfassende Bestimmungen befinden sich im Psychotherapeutengesetz (§ 1 PsychThG) wieder. Es gilt für approbierte Ärzte, Pädagogen, Sozialpädagogen, für Jugendlichenpsychotherapeute sowie Psychologen. Zunächst gilt das abgeschlossen Studium der Psychologie und der Medizin. Anschließend gilt ein Zusatzstudium in Form der Psychotherapieausbildung. Heilpraktiker können sich nicht als Psychotherapeut bezeichnen. Das betrifft auch die Psychotherapie.

Auch bei der Barmenia gibt es gute Versicherungen für Psychotherapie

Mit einer Berufshaftpflichtversicherung kann ein Psychologe oder ein Psychotherapeut sich selbst gegen mögliche Schadensersatzansprüche schützen. Eine weitere Absicherung bietet sich in Form der Betriebshaftpflichtversicherung an. Mit einer solchen Betriebshaftpflicht kann die gesamte Praxis abgesichert werden. Die Barmenia Versicherung bietet eine Praxis-Haftpflicht auch für:

  • Psychologinnen
  • psychologische
  • Psychotherapeutinnen
  • Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutinnen

Des Weiteren erhalten Mitglieder folgender Verbände eine Absicherung in Form der Berufshaftpflichtversicherung und Privathaftpflichtversicherung angeboten:

  • DPtV – Deutsche PsychotherapeutenVereinigung e. V.
  • VPK – Vereinigung psychotherapeutisch tätiger Kassenärzte e.V.
  • ÄPK – Ärztlich-Psychologischer Weiterbildungskreis für Psychotherapie und Psychoanalyse
  • BDP – Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • DGPT – Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e. V.
  • DFT – Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e. V.
  • DGPM – Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin & Ärztliche Psychotherapie e. V.
  • GWG – Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
  • DGAP – Deutsche Gesellschaft für Analytische Psychologie
  • VAKJP – Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten e. V.
  • DPG – Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft
  • Jugendlichenpsychotherapeuten e. V.
  • SG – Deutscher Verband für Systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e. V.
  • DPV – Deutsche Psychoanalytische Vereinigung
  • DGSF – Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie
  • bvvp – Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten e.V.
  • München / Südbayern e.V.
  • bkj – Berufsverband der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und

(Quelle: http://www.barmenia.de/de/subs/psychologen/psychologenportal.xhtml)

Unsere Partner vergleichen >

Bereits in der Ausbildung abgesichert sein

Bereits während der Ausbildung empfehlen Experten zum Versicherungsschutz. Eine Betriebshaftpflicht bietet sich jedoch immer erst dann an, wenn der Psychotherapeut eine eigene Praxis hat, eine Berufshaftpflichtversicherung bietet einen Schutz für den Versicherten selbst. Wer eine private Haftpflichtversicherung mit einer Berufshaftpflichtversicherung kombiniert, der kann weitere Kosten sparen. Oftmals bieten die Versicherungen nicht nur eine Arzthaftpflicht, sondern auch eine günstige private Krankenversicherung an.

Continentale Berufshaftpflichtversicherung für Heilnebenberufe

Ab 116 Euro können Versicherungsnehmer der Continentale Versicherung aus Dortmund einen günstigen Versicherungsschutz erhalten. Vor allem für Heilnebenberufe gibt es sehr gute Berufsversicherungen. Heilnebenberufe und sonstige versicherbare Berufe der Continentale Berufshaftpflicht sind unter anderem:

  • Logopäden, Psychotherapeuten, Psychologen
  • Physiotherapeuten, Fußpfleger bzw. Podologen
  • Heilpraktiker Ergotherapeuten, , Psychologische Berater, Heilpraktiker auf Psychotherapie
  • Krankengymnasten sowie Krankenpfleger
  • Altenpfleger ohne ambulante Pflegedienste
  • Ernährungsberater
  • Heilnebenberufe
  • Masseure, Yogalehrer und Geistheiler

Psychotherapeuten & Psychologen werden nur dann im Rahmen der Berufshaftpflichtversicherung mitversichert, wenn sie keine Ärzte sind, was auch der Test vergegenwärtigt. Auch hier können Sie sich bei der beruflichen Tätigkeit absichern und online einen Versicherungsantrag stellen.

Berufsversicherung 2020 bei angestellter Tätigkeit

Ob als Angestellter, Freiberufler oder Selbstständiger – eine Berufshaftpflichtversicherung ist für alle Berufsgruppen sinnvoll. Als Angestellter erhält man zudem die Möglichkeit weitere Versicherungen abzuschließen. Dabei gibt es neben der Gewerbeversicherung auch eine private Krankenversicherung oder eine private Haftpflichtversicherung. Auch innerhalb einer Unfallversicherung können Heilberufe als auch Heilnebenberufe abgesichert werden. Angestellte Ärzte und Zahnärzte mit einer eigenen Praxis sollten auf eine Betriebshaftpflichtversicherung zurück greifen. Auch hier bieten wir Ihnen aktuelle Testberichte rund um das Thema Berufsversicherung.

Unsere Partner vergleichen >