Inhaltsversicherung Test

Die Inhaltsversicherung schützt alle Inhalte, die sich innerhalb einem Unternehmen befinden. Dabei ist es gleich, ob es sich um betriebliche Maschinen, Waren oder kurzfristig abgelegte Dinge handelt. Unter gewissen Voraussetzungen übernimmt die Versicherung einen Schaden, wenn dieser beispielsweise durch das Eindringen von Leitungswasser, Einbruchdiebstahl oder andere Ursachen verursacht wurde. Ein Anbieter unter vielen ist die AXA und Arag. Inwiefern die Versicherung sinnvoll ist und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Inhaltsversicherung 2021 – Was ist das

Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung

In der Definition ist die Inhaltsversicherung das gewerbliche Pendant zur Versicherung des Hausrat. Es gibt keine Pauschaldeklaration, es sind die einzelnen Elemente der Firma versichert. Die Inhaltsversicherung ist ein Unterbegriff der Betriebsversicherung, die sich in weitere Versicherungen aufteilt, um ein Unternehmen davor zu schützen, in seiner Existenz bedroht zu werden. Teil davon kann auch eine Elektronikversicherung sein. Es kommt vor allem darauf an, um welchen Betrieb es sich handelt, da in der Gastronomie ein anderer Tarif als in einer Arztpraxis notwendig ist.

Unsere Partner vergleichen >

Ammerländer Unfallversicherung Test

Discothek und Kindergarten – Für wen sie sinnvoll ist

Im Grunde ist es unerheblich, ob es sich bei dem Betrieb um eine Discothek, einen Kindergarten, den Heilpraktiker oder ein Hotel handelt. Die Inhaltsversicherung sind bei jedem Unternehmen sinnvoll, da sie vor Schäden wie Diebstahl, Vandalismus, oder einem Wasserschaden schützt. Selbst der Handyshop kann hierdurch einen erheblichen finanziellen Schaden erleiden, der Einzelhandel kann die gelagerten Produkte nicht mehr verkaufen. Allerdings erstattet die Versicherung nicht immer den Neuwert, sondern stellt Bedingungen an die versicherte Sache und deren Ersatz.

DFSI testet LV Versicherungen

Unternehmen Service
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
99,49 AAA Sehr Gut (0,6)
Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 93,81 AAA Sehr Gut (0,9)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 91,74 AAA Sehr Gut (1,0)
Bayern-Versicherung Lebensversicherung Aktiengesellschaft 91,09 AAA Sehr Gut (1,0)
Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit 91,04 AAA Sehr Gut (1,0)
DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung AG 90,89 AAA Sehr Gut (1,0)
Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft 90,59 AAA Sehr Gut (1,0)
neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft 89 AA+ Sehr Gut (1,1)
ERGO Lebensversicherung Aktiengesellschaft 87,61 AA+ Sehr Gut (1,2)
R+V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT 86,91 AA+ Sehr Gut (1,2)
Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 85,34 AA+ Sehr Gut (1,3)
DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 81,78 AA+ Sehr Gut (1,5)
uniVersa Lebensversicherung a.G. 80,43 AA+ Sehr Gut (1,5)
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 76,25 AA Gut (1,7)
Concordia Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 75,91 AA Gut (1,8)
Generali Lebensversicherung Aktiengesellschaft 74,67 AA Gut (1,8)
AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft 74,45 AA Gut (1,8)
ARAG Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 74,23 AA Gut (1,8)
INTER Lebensversicherung AG 73,37 AA Gut (1,9)
Nürnberger Lebensversicherung Aktiengesellschaft 73,01 AA Gut (1,9)
Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft 71,1 AA Gut (2,0)
HDI Lebensversicherung AG 70,53 AA Gut (2,0)
Barmenia Lebensversicherung a.G. 69,55 A+ Gut (2,1)
Basler Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 68,54 A+ Gut (2,1)
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung Aktiengesellschaft 67,78 A+ Gut (2,2)
AachenMünchener Lebensversicherung AG 67,31 A+ Gut (2,2)
VOLKSWOHL-BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G. 66,68 A+ Gut (2,2)
TARGO Lebensversicherung AG 65,5 A+ Gut (2,3)
Gothaer Lebensversicherung AG 64,85 A+ Gut (2,3)
Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 64,68 A+ Gut (2,3)
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. 60,62 A+ Gut (2,5)
Die Bayerische 60,43 A+ Gut (2,5)

Die Erklärung bezüglich des Neuwerts

Innerhalb der Inhaltsversicherung besteht keine Neuwertversicherung. In diesem Punkt unterscheidet sich die Inhaltsversicherung auch von der Hausratversicherung. Es gibt weder einen pauschalen Wert pro Quadratmeter, noch einen Unterversicherungsverzicht. Der Versicherte ist verpflichtet, den Wert so genau wie möglich anzugeben, um die Versicherungssumme zu bestimmen. Bei einem Schaden zahlt die Versicherung diesen unter der Voraussetzung, dass die beschädigte Sache noch mindestens 40 Prozent des Neuwertes wert ist. Ist der Wert darunter, gilt ein Zeitwert.

Gothaer, HDI und Co. – Die Anbieter der Versicherung

Zu den Anbietern der Versicherung gehören die Württembergische, die Continentale, Concordia, DEVK, Degenia, HDI, Nürnberger, Kravag, WGV, LVM, ARAG, Alte Leipziger, VHV, Signal Iduna, Zürich, Provinzial, R+V, RMV, Rhion, GSV, GDV, Gothaer, Generali und die Basler. Zudem bieten manche Banken wie die Sparkasse eine Variante der Inhaltsversicherung an. Die Sachversicherung ist bei den verschiedenen Anbietern in Tarife aufgesplittet. Anhand dessen findet jeder Imbisswagen oder sogar ein Tonstudio eine geeignete Versicherung.

Die richtige Versicherung mittels Online Rechner finden

Viele Services bieten im Internet einen Preisvergleich an. Dieser Rechner ist kostenlos nutzbar und berechnet, was die Versicherung kostet, welchen Umfang sie hat. Ob es sich um eine dynamische Inhaltsversicherung handelt, oder eine, die man mit der Nebenkostenabrechnung bezahlen kann. Wie teuer die Versicherung ausfällt, sollte man dann in einem persönlichen Beratungsgespräch herausfinden. Dies hilft auch dabei, vorzubeugen, was eine Doppelversicherung oder Unterversicherung angeht. Für den Anfang ist der Tarifrechner jedoch sinnvoll.

Unsere Partner vergleichen >

BaFin

Unternehmen
Gattung
Schlichtungsstelle:

  1. AachenMünchener Lebensversicherung AG Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    Aioi Nissay Dowa Life Insurance of Europe Aktiengesellschaft Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    Athora Lebensversicherung Aktiengesellschaft Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    Barmenia Lebensversicherung a.G. Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    Basler Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de
    Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. Lebensversicherer unter Bundesaufsicht
    Bayern-Versicherung Lebensversicherung Aktiengesellschaft Lebensversicherer unter Bundesaufsicht www.versicherungsombudsmann.de

Fremdes Eigentum in der Firma

Beschäftigt ein Unternehmen ein paar Mitarbeiter, ist auch während der Arbeitszeit fremdes Eigentum bestens geschützt. Die Inhaltsversicherung sieht zwar vor, alles so genau wie möglich zu beziffern, macht bei dem fremden Eigentum, das sich kurzzeitig oder vorübergehend in der Firma findet, eine Ausnahme. Des Weiteren gehört auch die Besucherhabe dazu sowie Vorräte, die eigentlich im Lager liegen und für den Verkauf gedacht sind. In diesem Sinne ist es für jeden Betrieb, ganz gleich ob Cafe, Restaurant, ein eigener Anhänger oder LKW geschützt.

Spezielle Policen für Büro und Maschinen

Eine Büroinhaltsversicherung ist ein spezieller Tarif, der von manchen Versicherungen angeboten wird. Des Weiteren gibt es die Elektronikversicherung. Dabei ist es wichtig, dass es sich hiermit verhält wie bei einer Hausrat- und Elementarversicherung. Beide haben im Grunde eine ähnliche Bedeutung, im Schadensfall kommt es jedoch auf die Feinheiten und Klauseln des Vertrages an. Ein Vergleich der einzelnen Anbieter zeigt auch schnell auf, welche Unterschiede bestehen und ob bei Sturm, Feuer oder ähnlichen Geschehnissen das Inventar versichert ist. Sinnvoll ist ebenfalls der Abschluss einer Inventarversicherung.

Die landwirtschaftliche Inhaltsversicherung

Innerhalb eines landwirtschaftlichen Betriebes gibt es nicht nur den Inhalt, den man absichern muss, sondern auch viele andere Elemente. Wichtig ist beispielsweise, dass neben der Inhaltsversicherung auch eine Flottenversicherung besteht. Sie sichert sämtliche Fahrzeuge der Landwirtschaft ab (selbst wenn unbenannte gefahren sind), ist aber erst ab einer bestimmten Anzahl an Fahrzeugen möglich. Viele Betriebe stellen außerdem für die Betankung der Fahrzeuge eine Tankstelle auf. In diesem Punkt sollte man sich mit der Versicherung beraten, welche Versicherung sinnvoll ist.

Auch für Vereine in 2021 sinnvoll

Innerhalb von einem Verein ist es häufig so, dass man einen Ort bestimmt, an dem man sich trifft, feiert und Veranstaltungen plant. Das sogenannte Vereinsheim sollte mittels Inhaltsversicherung geschützt werden. Denn so kann man davon ausgehen, dass alles genügend versichert ist. Außerdem ist es eine Art Vorsorge, falls es mal zu einem Schaden kommt. Dies gilt übrigens für alle Betriebe, ganz gleich, ob Verein, Sonnenstudio oder Zahnarztpraxis. Sämtliche Unternehmen profitieren davon. Und ein Verein ist im Grunde auch eine Organisation oder ein Unternehmen. Alles zur LKW-Versicherung auf diesem Artikel.

Die Versicherung ist von der Steuer absetzbar

Die Inhaltsversicherung gehört mit zu den Versicherungen, die einem Betrieb die Existenz absichern. Daher sind sie in der Steuererklärung bei den Werbungskosten einsetzbar. Den Steuerberater muss man hierauf eigentlich nicht hinweisen, da dieser automatisch bestimmt, ob es sich lohnt, die Versicherung abzusichern. Er kalkuliert auch die Versicherungssteuer mit ein, die bei vielen Versicherungen anfällt, aber in den Prämien kaum zu bemerken ist. Bedeutung hat sie allerdings nur, sofern der Höchstbetrag nicht bereits ausgeschöpft wurde.

Die Kündigung der Versicherung

Selbstverständlich steht es jedem Unternehmen frei, der Versicherung die Kündigung auszusprechen. Entscheidet er sich in gleichem Atemzug dafür, zu wechseln, sollte hierfür bereits eine Alternative gefunden sein, bevor man kündigt. Andernfalls kann es dazu kommen, dass eine versicherungsfreie Zeit entsteht, was nicht von Vorteil für den Versicherten ist. Eine Kündigungsbestätigung ist in den meisten Fällen selbstverständlich. Dabei sollte die Einhaltung der Kündigungsfrist beachtet werden. Wie lange diese ausfällt, lässt sich anhand der Unterlagen herausfinden. Interessant ist immer auch eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung für die Firma.

Inhaltsversicherung

Die Inhaltsversicherung ist hilfreich, um betriebliche Eigentümer zu schützen. Ein kleines Unternehmen profitiert jedoch ebenso davon, wie ein großes Gewerbe. Die Kosten einer solchen Versicherung sind unterschiedlich. Spezielle Tarife gibt es bei der AXA und Arag. Privat gesehen macht die Inhaltsversicherung wenig Sinn, da sie nur ein gewerbliches Pendant einer Hausrat- oder Elementarversicherung darstellt. Einen aktuellen Test gibt es leider nicht, doch gibt es genügend Tarifrechner, die einen ersten Überblick erlauben und wo man auch online abschließen kann.

Unsere Partner vergleichen >